Qualität und Qualitätspolitik

Die Firmenleitung verpflichtet sich, folgende

strategische Vorhaben zu erfüllen:

 

1. Die Firmenleitung und Management

  • beanspruchen die Strategie der fehlerlosen Arbeit auf allen Niveaus der Leitung, sie bevorzugen den Grundsatz der Vorbeugung von Mängeln durch die Qualität der Vorbereitung der Beförderungsrealisierung vor der Lösung von Ursachen der Mängel in Realisierungsprozessen.
  • sichern durch konsequenten, verantwortlichen und kreativen Zutritt, dass unser Kunde immer zufrieden mit der Erfüllung der Termine und mit der Qualität der Lieferungen unserer Dienstleistungen ist.

​UNSER GRUNDSATZ IST, DASS JEDER UNSER KUNDE IST, DEM WIR DIE ERGEBNISSE UNSERER ARBEIT ÜBERGEBEN.

 

 

2. Herabsetzung der eigenen unerwünschten Aufwendungen

  • mit der Orientierung auf die Qualitätserhöhung der Beförderungsplanung, Herabsetzung der Aufwendungen für qualitätsmindere Dienstleistungen, die Bestände, den energetischen und materiellen Aufwand, mit dem Ziel der Verbesserung von Effektivitätskennziffern der Beförderungen zwecks Prosperitätssicherstellung.

 

 

3. Qualifikationserhöhung

  • aller Angestellten und Sicherstellung deren dauerhaften Fachaufstiegs mittels Feststellung des Bedarfs und Realisierung der Bildungspläne.

 

4. Bildung der Bedingungen für die Zufriedenheitserhöhung der Angestellten durch ihre Motivation auf Grund der Komunikation zwischen Management und dden Angestellten.

 

 

 

5. Fortsetzende Entwicklung des Qualitätsmanagementsystems

  • mittels regelmäßiger Auswertung der erreichten Ergebnisse, durch die Ausnutzung der vorbeugenden Systemmaßnahmen, der internen Wirtschaftsprüfungen und sonstiger Instrumente für die dauerhafte Verbesserung der Funktionsfähigkeit, der Wirksamkeit und Zweckmäßigkeit des Managementsystems sämtlicher Tätigkeiten.

 

 

6. Entfaltung der Zusammenarbeit mit Lieferanten  des Eingangsmaterials, der Waren und der Dienstleistungen auf Grund ihrer Bewertungen.

 

 

 

7. Unterstützung des Prozesses der kontinuierlichen Verbesserung

  • mit der Tätigkeit in allen Bereichen, unter aktiver Beteiligung aller Angestellten, weil die Qualität Sache jedes Angestellten ist.

 

Die Firmenleitung erwartet den vollen Einsatz jedes Angestellten im Rahmen seines Wirkungskreises und dieser verpflichtet sich:

  • zur Unterstützung aller Aktivitäten, die zur Erreichung der angegebenen Vorhaben führen
  • zur Bildung von erforderlichen Ressourcen und Bedingungen für die Erfüllung der Qualitätspolitik